Der Club - Historie

Der Tennisclub St.Vith - TC St.Vith - ist im Jahre 1976 gegründet worden. Die Initiative hierzu ergriff der Werbeausschuss der Stadt St.Vith schon 1972 (Präsident Raymund Graf, Sekretär Heinz Warny), als er dem öffentlichen Schwimmbad in Wiesenbach zwei Tennisplätze angliedern wollte, die vor allem das Angebot für die Touristen ausbauen sollten.Auf Initiative von Bürgermeister Karl Kreins wurde als Standort ein der Stadt gehörendes Gelände an der Rodter Straße auserwählt. Hier wurden im Jahre 1976 die ersten beiden Plätze als Leistung des Werbeausschusses angelegt.

Am 16. Februar 1976 wurde der TC St.Vith gegründet, der die Infrastruktur und die Finanzierung vom Werbeausschuss übernahm.

Schlüsseldaten:

  • 1981: erste Halle für einen Platz
  • 1984: dritter Außenplatz
  • 1993: vier zusätzliche Außenplätze
  • 1995: zweite Halle für zwei Plätze auf bestehenden Außenplätzen
  • 2009: Ausbau des Empfangsbereichs der zweiten Halle


Präsidenten:

  • Nikolaus Schmit (1976 bis 1983)
  • Heinz Warny (1983 bis 1999)
  • Felix Thommessen ( 1999 bis 2013)
  • Armin Rathmes (ab 2013)

 

 

14.06.2017